Donnerstag, 20. September 2007

Moderne Kunst im Arbeitsalltag....

Moderne Kunst im Arbeitsalltag....



Einen wunderschönen Donnerstagnachmittag wünsch ich euch.

Ja früher wars mir wiedermal nicht möglich zu euch zu sprechen. Stressig stressig.
So wie fange ich an? Ja genau erstmal mit Tischtennis....dazu ein kleiner Auszug aus meinem Artikel bei www.bitburg-matzen.de


Matzen ohne Glück im Lokalderby


Geschrieben von Patrick Schäfer
Montag, 17. September 2007
Die 1. Herrenmannschaft der DJK Matzen musste sich am Samstagabend im Lokalderby beim FC Bitburg mit 9:5 geschlagen geben.
Beide Mannschaften gingen "ersatzgeschwächt" in die Partie, beim FC Bitburg fehlte Peter Fabry und bei Matzen Johannes Welt. Dies sollte aber nicht ausschlaggebend für das Endergebnis sein.
Das Spiel wurde dem Titel Lokalderby auf ganzer Linie gerecht.
In einer hitzigen und durch mehrere kleine Provokationen aufregenden Atmosphäre, war es kaum möglich die Konzentration hoch zu halten.
Nach den 3 Doppeln am Anfang, stand es 2:1 für die Bierstädter. Dann verlor Günter Jegen sein erstes Einzel gegen Werner Dörr (0:3 Sätze) und Freddy Stiker verkürzte, mit seinem 5-Satz-Sieg gegen Walter Laub, auf 3:2. Georg Fuchs gewann anschließendin 4 Sätzen gegen Paul-Herwig Licht und Ludwig Sonnen musste sich in 3 Sätzen gegen Rudolf Becker geschlagen geben.
Im hinteren Paarkreuz verlor Jürgen Kirchen sein erstes Einzel gegen Christopher Pelzer (1:3 Sätze) und Patrick Schäfer musste sich denkbar knapp, in der Verlängerung des 5.Satzes, Ralph Pelzer geschlagen geben.
So stand es nach der ersten Runde bereits 6:3 für den FC Bitburg. Zu Beginn der 2. Runde mussten sich Freddy Stiker und Günter Jegen,
Ihren Gegnern (Werner Dörr (1:3 Sätze) und Walter Laub (2:3 Sätze), knapp geschlagen geben. Wobei Günter Jegens Spiel auch denkbar knapp in der Verlängerung des 5 Satzes wegging.
Dann ließen Georg Fuchs und Ludwig Sonnen, mit ihren Siegen gegen Rudolf Becker (3:0 Sätze) und Paul-Herwig Licht (3:0 Sätze), die Hoffnung der DJK Matzen nochmal aufflackern. Spielstand zu der Zeit 8:5.
Jürgen Kirchen versuchte dann nochmal alles, damit es noch zum Einzel von Patrick Schäfer, gegen Christopher Pelzer und das anschließende Schlussdoppel, kommt, doch er musste sich im 4 Satz Ralph Pelzer geschlagen geben.
Damit musste die DJK Matzen ihre erste Saisonniederlage hinnehmen, liegt aber trotzdem noch Wochenübergreifend, auf dem 1. Platz in der 2. Bezirksliga.
Nach einer 14 tägigen Pause steht am 06.10.2007 um 19:00 Uhr, im Gemeindehaus Matzen, das nächste Heimspiel gegen den Aufstiegsfavoriten aus Irrel an.

.......................
Einzelergebniss findet ihr wieder auf der rechten Seite meines Blogges...

Was war noch am WE? ... Ja wir waren bei Tiago auf dem Geburtstag in Echternach. Wie ich ankündigte war es dort sehr feucht fröhlich und das witzigste war ja noch, dass Nathalie, Nono, Chris und ich alleine bis 5 Uhr morgens "UltraStar" gespielt haben und die beiden Mädels, Chris und mich die ganze Zeit geschlagen haben.

Wünsche dem Tiago nochmal auf diesem Weg alles Gute ;) und viel Spaß mit seiner Caipi.

Wuhu...bald ist wieder Wochenende und das große "Assi-Spektakel" in Kaschenbach steht mal wieder an. Morgen abend wird es dann wieder heißen...GNAHDENLOHS ...bescheuert....Cheffi ;)
Naja mehr möchte ich dann nicht sagen.

So was gibt es sonst aus der Arbeitswoche hmmm... naja viel Stress viel Blödsinn wie immer und naja ka...war grade bei einer Firma in Jünkerath wo MC-Ligt im Arsch war (Sparkassen Banking Software) .....ohne Ahnung fuhr ich dort hin und installierte auf gut Glück das Programm neu....siehe da es ging...PUH ;).

Naja und dann die "Moderne Kunst im Arbeitsalltag" wie meine heutige Überschrift lautet. Mein Kollege hat heute eine tolle Zusammenstellung fotografiert, er hat einen CPU-Kühlkörper genommen, dort einzelne Scheiben einer Festplatte reingesteckt und den Festplatten"Arm" dazugetan. Das ganze sieht aus wie ein modernes Gebilde.
Aber total extrem kultiviert ;). Für euch gibt es die Bilder als Wallpaper Format.
Wünsche euch viel Spaß dabei.

Dann machts schonmal gut und kommt gut durchs WE!

Ich weiß, ich weiß es fehlen immer noch Bilder :( aber der Zeitdruck ist momentan extrem immenz....deswegen versteht mich wenn das immer ein wenig länger dauert.

EUER Gnahdejkdeiwuhdiauhdijashdasbhdnasdashd SLAyer

Kommentare:

CresceNet hat gesagt…

Gostei muito desse post e seu blog é muito interessante, vou passar por aqui sempre =) Depois dá uma passada lá no meu site, que é sobre o CresceNet, espero que goste. O endereço dele é http://www.provedorcrescenet.com . Um abraço.

TV Digital hat gesagt…

Hello. This post is likeable, and your blog is very interesting, congratulations :-). I will add in my blogroll =). If possible gives a last there on my blog, it is about the TV Digital, I hope you enjoy. The address is http://tv-digital-brasil.blogspot.com. A hug.